• Facebook

© 2017 Wolfgang Kratzer 

 Landschaftsführungen 

Landschaftsführung LF1

"Regensburg von oben".

Wanderung zu den Winzerer Höhen

Beschreibung

Erleben Sie unsere schöne Stadt am Rande des Zentrums, auf den Höhenzügen oberhalb der Donau mit herrlichem Ausblik-ken auf die Altstadt!

Ich erkläre Ihnen Geschichtliches zur Donau, zu Geologie und Landschaften rund um Regensburg. Dazu lernen Sie auch die Vielfalt der natürlichen Lebensräume an den Hängen und Weg-rainen auf den Winzerer Höhen kennen.

Erleben Sie spannende Momente abseits der quirligen Altstadt  und erfahren sie interessante Einblicke in die Jura-Kulturland-schaft einer Welterbestadt... und das alles von oben.

Falls gewünscht, besuchen wir zum Abschluß noch ein Lokal in Stadtamhof.

 

Treffpunkt

Stadt am Hof vor Zweirad Ehrl Am Protzenweiher 5-7
93059 Regensburg gegenüber Bushaltestelle.

Auf Anfrage hole ich Sie auch vom Hotel oder anderem Treffpunkt in Regensburg ab.

 

Strecke

Von Stadtamhof aus geht es auf den Dreifaltigkeitsberg mit Kir-che. Von hier haben wir einen ersten eindrucksvollen Ausblick auf die Stadt. Danach kommen wir an der Seidenplantage vor-bei, wo früher einmal Seide gewonnen wurde und später sich ein Tanzlokal befand. Auf den Winzerer Höhen treffen wir dann auf wertvolle Hangwälder. Der Blick schweift zu den verschie-denen Höhenzügen in der Umgebung. Weiter westlich dann ein zweiter einmaliger Ausblick nach Süden auf Altstadt und Do-nauebene. Dann geht es bergab nach Winzer, einem stadtna-hen Dorf, wo heute noch Wein angebaut wird. Am nördlichen Kanalufer geht es dann zurück nach Stadtamhof.

Dauer

ca. 2 Std.

Ausrüstung                                                                                  Getränk, festes Schuhwerk, leichte Wanderung mit 80 Höhenmetern

Termine

ganzjährig, frei wählbar nach Absprache

Kosten

Minimum EU 80.00/pro Führung

Gruppen ab 9 Teilnehmer  EU 10.00/Person 

Gruppenpreis max. EU 150.00

Kinder bis 12 Jahre in Begleitung je 1 Erwachsenen frei

Teilnehmerzahl

max. 25

Anmeldung 

Führung nur mit verbindlicher Anmeldung bei:

kratzer-reisen@t-online.de

unter Angabe

a) Anzahl der Teilnehmer (Erwachsene/Kinder unter 12 Jahren getrennt)

b) Name, Adresse und Telefondaten (möglichst mobil) des

    Auftraggebers

c) Datum und Zeitpunkt der Führung (frei wählbar)

Auf Anfrage Abholung vom Hotel oder anderem Treffpunkt wie oben möglich

 Landschaftsführung  LF2

"Walhalla und Donautal"

 per Schiff und zu Fuß 

Beschreibung

Unser Ziel ist die Donaulandschaft östlich von Regensburg mit dem beeindruckenden Kulturdenkmal "Walhalla" über der Donau . Wir starten mit dem Schiff von Regensburg aus - nach einer 3/4 Std. legen wir östlich von Donaustauf an.

Dann steigen wir hinauf zur Walhalla vorbei an der St. Salvator-Kirche, einem kunst-historisch einzigartiges Kleinod. Wertvolle Baumbestände mit geschichtlichem Hintergrund säumen den Weg.

Oben angekommen, erwarten uns bezaubernde Ausblicke auf die Donauebene, manchmal bis in die Alpen. Es folgt eine Füh-rund um die und in der Walhalla, dem Nationaldenkmal für be-rühmte Deutsche, 1830 in Auftrag gegeben von König Ludwig I. Wir erfahren dort oben viel über die Bauweise, den Erbauer, Geschichtliches und Naturräumliches dieses außergewöhnli-chen Orts. Nach einem letzten Blick auf die einmalige Land-schaft gehen wir steinerne Stufen hinunter bis wir auf einen Weg oberhalb der Donau stoßen, der uns zu einem Park mit einem weiteren kunsthistorischen Highlight führt, dem chinesischen Tempel. Nach einer Besichtigung erreichen wir nach ca. 2,5 Std. die Haltestelle mit dem Bus nach Regensburg.

Da der Bus alle 20 Minuten fährt, ist auf Wunsch nach der Füh-rung auch eine Einkehr möglich.

Führung Variante 1 mit Schiff hin/rück

Treffpunkt

Schiffsanlegestelle am Verkaufspavillon Thundorfer Straße 6 Regensburg nähe Steinerne Brücke je 15 Minuten vor Abfahrt

Abfahrt 13:00 Uhr  Rückkehr 16:45 Uhr

s. a. https://www.donauschifffahrt.eu/erlebnisrundfahrt-zur-walhalla-ab-regensburg/

Führung Variante 2 mit öffentlichem Bus hin/rück

Treffpunkt

Bushaltestelle Historisches Museum Dachauplatz Bus Nr.5 

je 15 Minuten vor Abfahrt

Montag bis Samstag:

Abfahrten a) ab 10:02 Uhr   oder    b) ab 14:02 Uhr 

Rückkehr  a) an 13:23 Uhr   oder   b) an 16:23 Uhr 

Sonn- und Feiertage

Abfahrt     a) ab 09:42 Uhr   oder    b) ab 13:42 Uhr 

Rückkehr  a) an 13:23 Uhr   oder    b) an 17:23 Uhr 

(bitte bei der Anmeldung hier genaue Daten angeben)

 

Dauer Führung/Wanderung ca. 2 Std. + Schifffahrt  3/4 Std./Bus 25 Min.

Ausrüstung                                                                                  Getränk, festes Schuhwerk

leichte Wanderung mit 100 Höhenmetern

Termine

von April bis Oktober, täglich nach Anmeldung

Kosten pro Führung

Minimum EU 100.00/pro Führung

Gruppen ab 11 Teilnehmer  EU 10.00/Person 

Gruppenpreis max. EU 150.00

Kinder bis 12 Jahre frei in Begleitung je 1 Erwachsenen

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Busgruppen oder Schulklassen:

unverbindliches Angebot gerne auf Anfrage unter Angabe vollständiger Daten s. u. "Anmeldung"

 

Kosten nicht enthalten

• Schifffahrt bis Donaustauf EU 15,50/Person oder

• Busfahrt  hin/rück je nach Gruppengröße: ca. 5 EU

• Speisen

Anmeldung (mindestens 7 Tage im voraus)

Führung nur mit verbindlicher Anmeldung bei:

kratzer-reisen@t-online.de unter Angabe

a) Name, Adresse und Telefondaten (möglichst mobil) des   

    Auftraggebers

b) Führung Nr. Variante 1 oder 2 oder Busgruppe/Schulklasse

c) Termin/Zeitpunkt

d) Anzahl der Teilnehmer (Erwachsene/Kinder getrennt)

g) ggf. zusätzliche Angaben/Wünsche/Fragen

 Landschaftsführung/Wanderung LF3 

"Donaudurchbruch und Weltenburg "

 per Schiff und zu Fuß 

Beschreibung

Unser Ziel ist das ehrwürdige Kloster Weltenburg und die zau-berhafte Landschaft beim Donausdurchbruch ca. 25 km westlich von Regensburg gelegen.

Vom Anlegehafen Kelheim Parkplatz führt uns unser Weg ent-lang der Donau vorbei an interessanten Hangwäldern, Streu-obstwiesen und dem historischen "Klösterl".

Kurz vor dem Donaudurchbruch geht ein kurzer aber steiler Anstieg auf die Jura-Anhöhen. Nach ca. 500 m ereichen wir eine Aussichtsstelle mit unvergleichlichem Blick auf Kloster Weltenburg. Die seltene Flora dort wird uns begeistern.

Dann geht es wieder hinab zu einer Anlegestelle, wo uns eine  Zille übersetzt. Mittagsrast in der Klostergaststätte. Anschlies-send Besichtigung der berühmten barocken Klosterkirche gestaltet von den Gebrüdern Asam.

Rückfahrt erfolgt mit einem Ausflugsschiff von der Anlegestelle am Kloster, bei der sich rechts und links die imposanten Felsen der unvergleichlichen Donaudurchbruchslandschaft auftürmen.

 

Dauer

Führung/Wanderung ca. 2 Std. reine Gehzeit + Schifffahrten ca. 1 Std.

Treffpunkt

Anlegehafen Kelheim Parkplatz

Anreise

individuelle Anreise mit Pkw/Bus oder per Bahn/ÖPNV

Ausrüstung                                                                                  Getränk, festes Schuhwerk

Wanderung ca 100 Höhenmetern

Termine

von Mai bis Oktober, täglich möglich nach Anmeldung und Zeitpunktabsprache

Kosten pro Führung

Minimum EU 110/pro Führung

Gruppen ab 12 Teilnehmer  EU 10.00/Person 

Gruppenpreis max. EU 160.00

Kinder bis 12 Jahre frei in Begleitung je 1 Erwachsenen

Busgruppen oder Schulklassen:

unverbindliches Angebot gerne auf Anfrage unter Angabe vollständiger Daten s. u. "Anmeldung"

 

Kosten nicht enthalten

• Schifffahrt bis Kelheim/Zille  EU 13/Person

• Speisen

Anmeldung (mindestens 7 Tage im voraus)

Führung nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung bei:

kratzer-reisen@t-online.de unter Angabe

a) Name, Adresse und Telefondaten (möglichst mobil) des   

    Auftraggebers

b) gewünschter Termin/Zeitpunkt Beginn

c) Anzahl der Teilnehmer (Erwachsene/Kinder getrennt)

d) ggf. zusätzliche Angaben/Wünsche/Fragen